Kokos- Nokerln (User Rezept)

Kokos- Nokerln

Zutaten:

– 100g Kokosraspeln
– 2 Eier
– 200g Quark (laktosefrei)
– 3 EL Leinmehl
– etwas Zitronenabrieb
– einige Tropfen Süßstoff oder anderes Süßungsmittel (Honig ist hier ungeeignet)
– 1/2 Becher Sahne (laktosefrei)
– 1 EL Kokosmus
– reichlich gemahlene Vanille
Zubereitung: Kokos-Nokerln

– die Kokosraspeln in einer beschichteten Pfanne ohne Fett anrösten,
wenn sie leicht gebräunt sind und lecker duften, aus der Pfanne nehmen und
die Raspeln beiseite stellen
– in eine Schüssel die beiden Eier, Quark, Leinmehl, Süßungsmittel, Zitronenabrieb
und die gerösteten Kokosraspeln geben
– alle Zutaten gut verkneten und ca. 10min quellen lassen
– einen Topf mit sehr heißem Wasser ansetzen
– Nokerln formen (mit zwei Löffeln geht das gut), in das heiße Wasser geben,
die Nokerln ca.15min simmern lassen (Kochwasser knapp unterhalb des Siedepunktes)
Zubereitung: Vanille-Soße

– die Sahne in eine Pfanne geben und bei niedriger Hitze einreduzieren lassen
– das dauert ca.15 min
– während der Reduktionszeit das Kokosmus und die Vanille einrühren
– bei Bedarf etwas süssen

A94_KokosNokerln_1

Dieser Beitrag wurde unter Nachspeisen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.