Crissini (User Rezept)

Crissini

Zutaten:

– 100g blanchierte, gemahlene Mandeln
– 2 EL Mandelmehl, entölt
– 2 Eier
– 1 EL Olivenöl
– 1/2-1 EL flüssiger Honig
– 1/2 Tl Kräutersalz
– 1/4 Tl Natron

dazu: Oliven, Tomatensaft
Zubereitung

– alle Zutaten in einen Topf geben und mit dem Mixer zu einer homogenen Masse verarbeiten
– der Teig sollte schön geschmeidig, nicht zu trocken sein
– Geschmacksharmonie nochmals prüfen
– Backblech mit Backpapier auslegen
– auf einem weiteren Backpapier oder anderer geeigneter Unterlage erst kleine Kugeln formen,
daraus dann die Crissini mit der flachen Hand ausrollen
– wenn die Finger sehr kleben, einfach mit etwas Wasser anfeuchten
– vorsichtig auf das vorbereitete Blech geben
– wer möchte, kann jedes Crissini noch mit etwas Olivenöl einstreichen und mit Kräutersalz bestreuen
– bei 170 Grad ca. 15 min backen, das kann in Abhängigkeit von der Größe einige Minuten länger dauern
– währen der Backzeit die Crissini ca. 2x etwas wenden,
um eine gleichmäßige Bräunung zu erreichen

B17_Crissinis_#1

Dieser Beitrag wurde unter Brot und Brötchen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.