Weiche Leinbrötchen (User Rezept)

Weiche Leinbrötchen

Zutaten:

– 3 Eier Größe „L“
– 1 EL Leinmehl
– 1 EL Mandelmehl, entölt
– 2 EL Goldleinsamen
– 1 EL Olivenöl
– 1/4 TL Salz
– 1/2 EL flüssiger Honig
Zubereitung:

– Eier trennen, sehr steifen Eischnee herstellen
– Eigelb ebenfalls aufschlagen bis zum doppelten Volumen
– Olivenöl zugeben, weiterschlagen
– nach und nach die Mehle zugeben, weiterschlagen
– Leinsamen, Salz und Honig zugeben
– zuletzt den Eischnee sehr vorsichtig unterheben
– die Masse soll schön „fluffig“ sein

– ein Backblech mit Backpapier auslegen
– ca. 8 Brötchenteiglinge aufbringen
– bei ca. 160 Grad für 15-20 min. backen
– immer mal nachsehen, damit nichts anbrennt
– Brötchen auskühlen lassen, dann erst vom Backpapier lösen

B33_WeicheLeinBroetchen_1

Dieser Beitrag wurde unter Brot und Brötchen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.