Kirschkuchen (User Rezept)

Kirschkuchen

Zutaten:

– 1 Glas Sauerkirschen, entsteint
– 200 g gemahlene Mandeln, unblanchiert
– 100 g Kokosraspeln
– 100 g Butter, zerlassen
– 200 ml Buttermilch
– 6 Eier
– 2 EL Honig, cremig
– Spritzer Zitronensaft
– Prise gem. Vanille und Zimt
– Prise Natron und Salz
– ca.1/2 Pk. Mandelblättchen
– Backblech, Backpapier
Zubereitung:

– Sauerkirschen abtropfen lassen, beiseite stellen
– Eier trennen, Eiweiß steif schlagen, Prise Salz zugeben, beiseite stellen
– danach Eigelb gut aufschlagen, bis es cremig ist
– Butter und Honig in einem Topf schmelzen
– dort hinein Buttermilch und Zitronensaft geben
– Mandeln, Kokosraspeln, Zimt, Vanille und Natron vermengen
– nun Eigelb, Butter- und Mandelmasse gleichmäßig verrühren
– es entsteht ein dickflüssiger Teig
– zuletzt vorsichtig den Eischnee unter die Masse heben
– Backblech mit Backpapier auslegen
– den Mandelteig darauf verteilen
– die abgetropften Kirschen darauf geben
– mit Mandelblättchen bestreuen
– bei 160 Grad ca. 25-30 min backen
– am besten noch lauwarm essen

B094_Kirschkuchen_1

Dieser Beitrag wurde unter Kuchen und Gebäck, Rezepte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.