Zimtsterne (User Rezept)

Zimtsterne

Zutaten:

– 200g Puderzucker
– 2 Eiweiß
– 1 EL Zitronensaft
– 250g gemahlene Mandeln, unblanchiert
– Zitronenabrieb 1/2 Zitrone
– etwas Mandel- oder Kokosmehl (zum Ausrollen)
– Zimt nach Belieben, ca. 1 TL
Zubereitung:

– Puderzucker in eine Schüssel sieben
– Eiweiß steif schlagen
– Puderzucker unter den Eischnee heben
– Zitronensaft zugeben
– rühren, bis eine glatte, glänzende Masse entsteht
– knappe Hälfte dieser Masse entnehmen, beiseite stellen
– Mandeln, Zimt und Zitronenabrieb zur restlichen Masse geben
– gut durchkneten, eine Kugel formen
– 30 min ruhen lassen, der Teig verfestigt sich in dieser Zeit
– Arbeitsfläche zum Ausrollen mit Kokos/Mandelmehl bestreuen
– Teig ausrollen, ca. 1/2 cm dick
– Sterne ausstechen
– auf ein Backblech mit Backpapier auslegen
– die Sterne mit der beiseite gestellten Glasurmasse bestreichen
– bei 125 Grad (Umluft) ca. 15-20 min backen
– die Kekse sollten noch einen weichen Kern haben
– abkühlen lassen, dann erst vom Blech lösen
– in einer luftdichten Dose aufbewahren

Hinweis:
Alle zuckerhaltigen Kekse sollen dem besonderen Anlass
vorbehalten bleiben, bitte nur selten essen!

C017_Zimtsterne_1

Dieser Beitrag wurde unter Kuchen und Gebäck, Rezepte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.