Mandarinen-Torte (User Rezept)

Mandarinen-Torte

Zutaten:

– 100g gemahlene, blanchierte Mandeln
– 3 Eier
– 3 EL heißes Wasser
– 175 g Zucker, insgesamt
– 2 Dosen Mandarinen
– 6 Blatt Gelatine
– 250g Mascarpone
– 200g Schlagsahne
– 200g saure Sahne
– 1/4 TL Natron

Zubereitung Boden:

– Eier trennen, Eischnee schlagen
– Eigelb,75g Zucker, heißes Wasser cremig schlagen
– gemahlene Mandeln und Natron zugeben, verrühren
– Eischnee vorsichtig unterheben
– Springform mit Backpapier auslegen und einfetten
– Teigmasse einfüllen, glattstreichen
– bei 175 Grad Umluft 20-25min backen
– danach gut auskühlen lassen
– dann auf eine Tortenplatte setzen, einen Tortenring straff anlegen

Zubereitung Mandarinen-Creme:

– 2 Dosen Mandarinen gut abtropfen lassen, Saft auffangen
– Gelatine in kaltem Wasser einweichen
– Saure Sahne, Mascarpone, 100g Zucker und 4 EL Mandarinensaft gut verrühren
– Schlagsahne steif schlagen
– Gelatine ausdrücken, nach Packungsanweisung auflösen
– 4 EL der Mascarpone Creme zur aufgelösten Gelatine geben
– diese Masse mit der restlichen Creme glattrühren
– 3/4 der Mandarinenstücke zugeben, den Rest als Garnitur aufheben
– Schlagsahne unterheben
– auf den Boden füllen, glattstreichen
– für mind. 2-3 Stunden kaltstellen und zuletzt verzieren

C026_MandarinenTorte_2

Dieser Beitrag wurde unter Kuchen und Gebäck, Rezepte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.