Süße Leinsamenkugeln (User Rezept)

Süße Leinsamenkugeln

Zutaten:

– 2 EL Leinsamen, geschrotet
– 2 EL Hanfsamen, geschält
– 2 EL cremiger Honig
– 2 EL Kokosmus
– Kokosraspeln (zum Wälzen)
– ggf. etwas gemahlene Mandeln
Zubereitung:

– Kokosmus und Honig in einer Pfanne schmelzen
– Lein- und Hanfsamen zugeben und rühren
– falls die Mischung noch zu flüssig ist, etwas gemahlene Mandeln zugeben
– auf ein Backpapier geben und leicht abkühlen lassen
– kleine Kugeln formen
– in Kokosraspeln wälzen

C029_SuesseLeinsamenkugeln_1

 

Dieser Beitrag wurde unter Kuchen und Gebäck, Rezepte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.