Eierschecke (User Rezept)

Eierschecke

Zutaten:

Boden:

– 250g Mandelmehl, nicht entölt
– 5 EL Kokosmehl
– 100g Butter, zimmerwarm
– 50g Zucker
– 1 Ei
– Prise Salz
– 3-4 Tr. Vanillearoma
– Springform mit Backpapier
Füllung:

– 3 Eier, getrennt
– 1 ganzes Ei
– 150g Butter
– 4 EL Zucker
– 3 Handvoll Rosinen
– Mandelsplitter oder -blättchen zum Bestreuen
– 2 Tropfen Vanillearoma

Zubereitung:

Boden:

– in einer Schüssel alle Zutaten vermengen,
mit den Händen gut durchkneten
– eine Teigkugel formen
– diese für 30-40 min kaltstellen
– Teig in der Springform flach ausdrücken,
den Rand dabei etwas hochziehen

Füllung:

– Butter zerlassen
– 3 Eier trennen, Eischnee herstellen, beiseite stellen
– 3 Eigelbe, 1 ganzes Ei und den Zucker so lange aufschlagen,
bis eine hellgelbe, fluffige Masse entstanden ist
– heiße, zerlassene Butter zugeben und nochmal gut mixen
– jetzt den Eischnee vorsichtig unterheben
– Rosinen zugeben
– in die Springform einfüllen
– mit Mandelsplittern bestreuen
– Ofen auf 150 Grad vorheizen, ca. 30min backen
– danach den Kuchen noch 10min im ausgestellten
Ofen ruhen lassen

C050_Eierschecke_1

Dieser Beitrag wurde unter Kuchen und Gebäck, Rezepte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.