Hähnchenschenkel mit Sahnepilzen

Dieses Rezept hab ich mir so „zusammengekocht“. Die Zutaten waren grade da und ich hatte Hunger :-). Das Rezept ist für 2 Personen.

Zutaten:

2 Hähnchenschenkel
500 g Pilze (Champignons)
150 ml Sahne
2 Zwiebeln
Salz, Pfeffer

Die Hähnchenschenkel würzen, ich habe dafür ein schon fertiges Brathähnchengewürz, und für ca. 45 min bei 180°C in den vorgeheizten Backofen.
In der Zwischenzeit die Pilze putzen und die Zwiebeln klein schneiden. Beides zusammen in etwas Butter oder Öl in der Pfanne anbraten. Anschließend die Sahne zugeben und für ca. 10 min. auf niedriger Temperatur einkochen lassen.
Man könnte anstatt der Sahne auch Schmand nehmen, ich denke Frischkäse wäre auch sehr lecker, probieren ist angesagt.
Zusammen sieht das Ganze dann ca. so aus.

Dieser Beitrag wurde unter Rezepte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.