Apfelpfannen-Kuchen (User Rezept)

Ein neues User Rezept, welches ich spätestens am Wochenende ausprobiere :-).
Vielen Dank an die anonyme Köchin :-)!
Ideal zum Frühstück oder für zwischen durch.

Zutaten:

Butter
2 Eier
Etwas laktosefreie Milch
1 Apfel
Gehackte Mandeln
Zimt
Kurkuma Gewürz
Rübensirup

– etwas Butter in einer beschichteten Pfanne zerlassen
– 2 Eier und die Milch mit einem Schneebesen verquirlen
– in die Pfanne schütten
– den geschälten und in Scheiben geschnittenen Apfel in die Eimischung legen
– den Pfannkuchen bei geringer Hitze stocken lassen
– auf dem Teller anrichten und mit gehackten Mandeln, Zimt und Kurkuma bestreuen
– Zum Schluss noch etwas Rübensirup rüber gießen

Dieser Beitrag wurde unter Nachspeisen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Apfelpfannen-Kuchen (User Rezept)

  1. Beate sagt:

    Sehr lecker! Apfeleierkuchen gibt’s oft bei uns. Danke für die gute Idee.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.