Zucchinispaghetti Bolognese (User Rezept)

Zucchinispaghetti Bolognese

Zutaten:

– Hackfleisch
– Gemüse: Paprika, Zucchini, Zwiebel, Knoblauch, 1 Bund Suppengemüse
– 1 Dose Pizzatomaten
– Tomatenmark
– Kräuter
– Olivenöl
– Pfeffer, Salz, italienische Gewürze
– Parmesankäse

Zubereitung Bolognese:

– Zwiebeln, Knoblauch und Suppengemüse fein würfeln und in Olivenöl anbraten
– danach Hackfleisch zugeben und mit braten
– Tomatenmark und Pizzatomaten zugeben
– nach Belieben würzen und ca. 1/2 Stunde köcheln

Zubereitung der Zucchinispaghetti:

– Zucchinistreifen mit Julienne-Schneider herstellen
– nur das feste Fruchtfleisch verwenden
– die Streifen kurz in Olivenöl anbraten und ebenfalls würzen

ZucchiniSpaghettiBolognese_2

Dieser Beitrag wurde unter Hauptspeisen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.