Nussecken (User Rezept)

Nussecken

Zutaten:

– 1/2 Tüte Nussmischung (Anm. Diverse Nüsse können Stärke enthalten, daher sollten die Nussecken nicht regelmäßig verzehrt werden)
– ca. 2 El Kokosöl
– ca. 2 El cremiger Honig
– 1-2 El gemahlene Mandeln
– 1 El Zitronensaft
– 1 Stückchen Zartbitter-Kuvertüre
– Vanille

Zubereitung:

– Nüsse kleinhacken
– in einem Topf Kokosöl und Honig vorsichtig schmelzen lassen
– danach vom Herd nehmen
– kleingehackte Nüsse, Zitronensaft, Vanille und die gemahlenen Mandeln dazugeben
– Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen
und für ca. 1 Stunde kaltstellen (z.B. Balkon oder Kühlschrank)
– nach der Kühlzeit ist das Kokosöl fest geworden und man kann kleine Nussecken schneiden
– zur Verzierung etwas Kuvertüre darüber geben

eine kleine Leckerei

NusseEcken_2

Dieser Beitrag wurde unter Kuchen und Gebäck veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.